Beste gutbürgerliche Küche Wiesbaden

30fYDuvhR2LHSX8
01

Schützenhof am Schlosspark

Hervorragendes Essen in familiärem und trotzdem sehr professionellem Umfeld? Da sind Sie im Schützenhof am Schlosspark genau richtig. Frische und auch saisonale Produkte zeichnen die hochwertige Küche aus. Mit unterschiedlichsten Events hält der Schützenhof seine Stammgäste auf Trab und lässt sich immer etwas neues einfallen. Im Dezember 2021 wird es zum Beispiel „Varietè am Schlosspark“ geben worauf sicher jeder gespannt sein darf. Lassen Sie sich von uns einen Geheimtipp geben... probieren Sie das Steak. Ebenfalls lädt der Schützenhof durch seine gemütliche und familiäre Atmosphäre zu Feiern jeglicher Art ein. Lassen Sie sich von diesem tollen Team unbedingt verwöhnen.


Schnitzel Queen
Abbildung ähnlich
02

Schnitzel Queen

Üppige Portionen aus traditionellen Rezepten verheißt die Restaurantkategorie "gutbürgerlich". Im Restaurant Schnitzel Queen in der Borsigstraße schlägt man die Brücke aus den schönen alten Zeiten, in denen "Muttern" noch gekocht hat, in die moderne Gastronomie. Hier gibt es natürlich die Klassiker wie Schnitzel auf der Karte. Wie gut Frikadelle, Schnitzel oder Bratwurst, Spiegelei, Bratkartoffeln oder Käsespätzle schmecken, weiß ein jeder. gemütliches Ambiente passend zu bodenständigen Mahlzeiten. Unverzichtbare Bestandteile für eine feine und bodenständige Küche wie der hiesigen sind frische Zutaten und Produkte. Habt ihr mal wieder Lust auf richtig gut essen?


03

Forsthaus Rheinblick

Das Forsthaus Rheinblick bietet eine hervorragende und vor allem frische gutbürgerliche Küche mit regionalen Produkten. Hierbei ist ein vertrauensvolles Verhältnis zu allen Lieferanten vom Winzer bis Metzger immens wichtig. Von der Frauensteiner Festtagssuppe über die Taunusforelle bis hin zum „Hirschschäuferl“ die Regionalität und Frische ist hier zu schmecken. Das Forsthaus lädt zu Feiern jeglicher Art ein. Hierzu stehen die gemütliche Gaststube, das festliche Kaminzimmer, das beschauliche Försterstüberl und natürlich die große, am Waldrand gelegene Terrasse, zur Verfügung. Sie werden von einem professionellen, aber auch familiären Team bekocht und bedient, so dass keine Wünsche offen bleiben und Sie sich ganz entspannt am Waldrand zurücklehnen und genießen können. Keine Frage, ein Besuch im Forsthaus Rheinblick ist in Wiesbaden ein absolutes Muss.


04

Ratskeller Biebrich

Gutbürgerliche Küche und beste Hausmannskost – dafür steht der Ratskeller in Wiesbaden Biebrich. Das beliebte Gasthaus mit Innen- und Außenbereich lädt zum Schlemmen und Verweilen ein. Die ansprechend zubereiteten Gerichte mit einer vielfältigen Küche sind stets frisch und reichlich. Im Ratskeller werden qualitativ hochwertige Produkte von Köchen zubereitet, die ihr Handwerk verstehen. In dem abwechslungsreichen Angebot aus Fleisch-, Fisch- und vegetarischen Gerichten findet sich für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel das Passende. Nachmittags werden außerdem köstliche Kuchen und Kaffee angeboten. Das umfassende Getränkeangebot mit leckeren Weinen runden das reichhaltige Angebot ab. In dem liebevoll eingerichteten Gasthaus sind Familienfreundlichkeit sowie ein stets aufmerksamer Service selbstverständlich.


05

Gasthaus Zum Taunusblick

„Immer alles frisch – immer alles hausgemacht.“ Das ist das Motto des Gasthauses zum Taunusblick. Die unzähligen Stammgäste des Restaurants freuen sich über gutbürgerliche Küche in bester Qualität. Die umfangreiche Speisekarte mit wechselnden Tagesgerichten lässt jedes hungrige Herz höher schlagen und bietet auch „Dauergästen“ viel Abwechslung. Auf der schönen Sonnenterrasse mit Blick über Wiesbaden lässt man den Alltagsstress schnell hinter sich. Im Gasthaus zum Taunusblick wird wirklich alles selber und von Hand gemacht. Dies fängt bei den hauseigenen Suppen an und endet bei selbstgebackenen Torten zum Dessert oder dem Nachmittagskaffee.


Grade geschlossen
Der Andechser
Abbildung ähnlich
06

Der Andechser

Die Restaurantkategorie "gutbürgerlich" verheißt althergebrachte Rezepte und große Portionen. Diesen schönen alten Zeiten hat sich das Team im Restaurant Der Andechser am Schloßpl. verschrieben, wo man die feinen Bräuche der gutbürgerlichen Küche fortführt. Gutbürgerliche deutsche Küche hat zwar viele Gemeinsamkeiten, aber auch sehr viele regional verschiedene Ausprägungen. Bratwurst, Frikadelle oder Schnitzel, Käsespätzle, Bratkartoffeln oder Spiegelei; wie klingt das für euch? Schon manche enge Bekanntschaft ist geschlossen worden. Frische Produkte und Zutaten sind unverzichtbare Bestandteile für eine bodenständige und feine Küche wie die hiesige. Bodenständiges Kochhandwerk und unkomplizierte Gastlichkeit sind gute Gründe, das Restaurant Der Andechser sogar weit über Wiesbaden hinaus zu empfehlen.


Zum Kapellchen
Abbildung ähnlich
07

Zum Kapellchen

Jenseits von bäuerlicher- und herrschaftlicher Küche zuhause, hat die „gutbürgerliche Küche“ ihre Ursprünge in den Zeiten der Industrialisierung. Im Restaurant Zum Kapellchen in der Quellbornstraße hat sich das Team den schönen alten Zeiten verschrieben, indem man die feinen Bräuche der gutbürgerlichen Küche fortführt. Die deutsche Küche ist vielfältiger als ihr Ruf. Trotzdem sehen wir gerade bei der gutbürgerlichen Küche viele Gemeinsamkeiten. Frikadelle, Bratwurst oder Schnitzel, Bratkartoffeln, Käsespätzle oder klingt nach mehr, oder? heimelige Atmosphäre zu den bodenständigen Speisen. Regionale und saisonale Produkte kommen, wo immer es irgendwie geht, zum Zug. Habt ihr mal wieder Lust auf richtig gut essen?


Brauhaus Castel
Abbildung ähnlich
08

Brauhaus Castel

Ihre Ursprünge hat die „gutbürgerliche Küche“ in der Industrialisierungszeit, sie ist jenseits von bäuerlicher- und herrschaftlicher Küche zu verorten. Diesen schönen alten Zeiten hat man sich im Restaurant Brauhaus Castel im Otto-Suhr-Ring verschrieben, wo man die Tradition der gutbürgerlichen Küche weiterlebt. Die deutsche Küche ist vielfältiger als ihr Ruf. Nichtsdestotrotz haben wir insbesondere bei der gutbürgerlichen Küche große Gemeinsamkeiten. Wie klingt für euch Bratwurst, Frikadelle oder Schnitzel, Bratkartoffeln, Käsespätzle oder? ist bei Speis und Trank schon so manche Freundschaft geschlossen worden. Etwas abgegriffen ist der Spruch „Futtern wie bei Muttern“ zwar, indes stimmt er hier aber ausgezeichnet. Dafür braucht es aber auch wie hier frische Zutaten und Produkte. Bodenständige Kochkunst und ehrliche Gastlichkeit sind gute Argumente, das Restaurant Brauhaus Castel auch weit über Wiesbaden hinaus zu empfehlen.


Jagdschloss Fasanerie
Abbildung ähnlich
09

Jagdschloss Fasanerie

Der Begriff "gutbürgerlich"' ist von jeher positiv belegt, man verbindet ihn automatisch mit einer gewissen Bodenständigkeit. Sehr gute bürgerliche Küche gibt´s im Restaurant Jagdschloss Fasanerie in der Wilfried-Ries-Straße, wo selbstverständlich nicht mehr "Muttern" zubereitet, sondern natürlich im Gegensatz zu den früheren Zeiten längst Profis übernommen haben. Bei allen Überschneidungen der gutbürgerlichen Küche gibt es im Norden freilich mehr Fischgerichte, im bayerischen Süden viel Deftiges, im Osten noch typische "DDR-Gerichte" und westlich viel Fleischgerichte. Für die, denen zu viel "Schicki Micki" auf den Sender geht, gibt´s hier Bratwurst, Frikadelle oder Schnitzel, Bratkartoffeln, Käsespätzle oder. Schon so manche Freundschaft ist geschlossen worden. Etwas abgegriffen ist der Spruch „Futtern wie bei Muttern“ leider, indes passt er hier aber ganz genau. Dafür braucht es selbstverständlich auch wie hier frische Produkte und Zutaten. Habt ihr mal wieder Lust auf richtig gut essen?


Wald Fischzucht
Abbildung ähnlich
10

Wald Fischzucht

Mit einer gewissen Bodenständigkeit verbindet man die Bezeichnung der "gutbürgerlichen Küche" automatisch. Heute wirkt nicht mehr die "Bürgerfrau", damals nur ausnahmsweise von Gesinde unterstützt, sondern der Küchenprofi in Wiesbaden, unter anderem im Restaurant Wald Fischzucht im Fischzuchtweg. Deutsche gutbürgerliche Küche zeigt zwar viele regional unterschiedliche Ausprägungen, hat aber auch sehr viele gemeinsame Nenner. Wie klingt für euch Frikadelle, Schnitzel oder Bratwurst, Spiegelei, Käsespätzle oder Bratkartoffeln? urige und heimelige Atmosphäre zu den bodenständigen Speisen. Saisonale und regionale Lebensmittel kommen, wo immer es irgendwie geht, zum Einsatz. Habt ihr Lust auf richtig gut essen?


Gasthaus Zum Hirsch
Abbildung ähnlich
11

Gasthaus Zum Hirsch

Traditionelle Rezepte und üppige Portionen verheißt ein Restaurant der Kategorie "gutbürgerlich". Ein gastlicher Ort, wo man noch essen kann wie in früheren Zeiten, ist das Restaurant Gasthaus Zum Hirsch in der Eppsteiner Str.. Deutsche gutbürgerliche Küche zeigt zwar viele regional verschiedene Stile, hat aber auch ganz viele Gemeinsamkeiten. Wem zu viel "Schicki Micki" gegen den Strich geht, gibt´s hier Frikadelle, Schnitzel oder Bratwurst, Spiegelei, Bratkartoffeln oder Käsespätzle. ist beim Essen und Trinken schon so manche enge Bekanntschaft geschlossen worden. „Futtern wie bei Muttern“ ist tatsächlich etwas abgegriffen, stimmt hier aber einfach zu gut. Dazu braucht es natürlich auch wie hier frische Zutaten und Produkte. Habt ihr Lust auf richtig gut essen?


Neues Schützenhaus
Abbildung ähnlich
12

Neues Schützenhaus

Auch wenn die „gutbürgerliche Küche“ ihren Stellenwert als Familienzusammenkunft längst eingebüßt hat, ihre Identität als erdige und solide Mahlzeit trägt sie immer noch. Diesen schönen alten Zeiten hat man sich im Restaurant Neues Schützenhaus im Schützenhausweg verschrieben, wo man die Tradition der gutbürgerlichen Küche weiterlebt. Trotz der Überschneidungen der gutbürgerlichen Küche gibt es im Norden wenig überraschend mehr Fisch, im bayerischen Süden viel Deftiges, im Osten noch klassische "DDR-Gerichte" und westlich viel Fleisch. Wem zu viel haute cuisine gegen den Strich geht, gibt´s hier Schnitzel, Frikadelle oder Bratwurst, Käsespätzle, Bratkartoffeln oder Spiegelei. heimelige Stimmung zu den bodenständigen Speisen. Etwas abgegriffen ist der Spruch „Futtern wie bei Muttern“ wohl, indes passt er hier aber einfach zu gut. Dafür braucht man natürlich auch wie hier frische Produkte und Zutaten. Habt ihr Lust auf richtig gut essen?


Frankfurter Hof Sprenger
Abbildung ähnlich
13

Frankfurter Hof Sprenger

Üppige Portionen aus traditionellen Rezepten verheißt die Restaurantkategorie „gutbürgerliche Küche“. Heute kocht und bäckt nicht mehr die "Bürgerfrau", damals manchmal von Gesinde unterstützt, sondern der Küchenprofi in Wiesbaden, unter anderem im Restaurant Frankfurter Hof Sprenger in der Oberpfortstraße. Gutbürgerliche deutsche Küche hat zwar viele regional verschiedene Stile, hat aber auch ganz viele gemeinsame Nenner. Bratwurst, Frikadelle oder Schnitzel, Spiegelei, Bratkartoffeln oder Käsespätzle; wie klingt das für euch? . Frische Produkte und Zutaten sind unverzichtbare Bestandteile für eine feine und bodenständige Küche wie die hiesige. Habt ihr Lust auf richtig gut essen?


Bäckerbrunnen "Die Altstadtkneipe"
Abbildung ähnlich
14

Bäckerbrunnen "Die Altstadtkneipe"

Jenseits der bäuerlichen- und der herrschaftlichen Küche zuhause, hat die „gutbürgerliche Küche“ ihre Ursprünge in der Zeit der Industrialisierung. Heute kocht und bäckt nicht mehr die "Bürgerfrau", damals zuweilen von Gesinde unterstützt, sondern der Profi in Wiesbaden, unter anderem im Restaurant Bäckerbrunnen "Die Altstadtkneipe" in der Grabenstraße. Deutsche gutbürgerliche Küche zeigt zwar viele regional unterschiedliche Ausprägungen, hat aber auch reichlich gemeinsame Nenner. Wem zu viel haute cuisine auf den Sender geht, gibt´s hier Frikadelle, Bratwurst oder Schnitzel, Käsespätzle, Spiegelei oder Bratkartoffeln. heimelige Atmosphäre zu den bodenständigen Mahlzeiten. So bodenständig und saisonal wie die hiesige Küche sind auch die Lebensmittel und Zutaten aus der Region. Habt ihr mal wieder Lust auf richtig gute Küche?


Hinkelhaus
Abbildung ähnlich
15

Hinkelhaus

In den meisten deutschen Regionen ist der Begriff der „gutbürgerlichen Küche“ auch zu heutigen Zeiten noch eine gängige Bezeichnung. Hervorragende bürgerliche Küche findet ihr im Restaurant Hinkelhaus in der August-Ruf-Straße, wo selbstverständlich nicht mehr "Muttern" kocht, sondern natürlich gegenüber den früheren Zeiten lange schon Profis übernommen haben. Deutsche gutbürgerliche Küche zeigt zwar viele Gemeinsamkeiten, aber auch reichlich regional verschiedene Stile. Für die, denen zu viel haute cuisine auf den Sender geht, gibt´s hier Frikadelle, Bratwurst oder Schnitzel, Bratkartoffeln, Käsespätzle oder. Schon so manche Freundschaft ist entstanden. Etwas abgegriffen ist der Spruch „Futtern wie bei Muttern“ leider, indes stimmt er hier aber ausgezeichnet. Dazu braucht es natürlich auch wie hier frische Produkte und Zutaten. Habt ihr Lust auf richtig gut essen?


Gasthaus Zum Engel
Abbildung ähnlich
16

Gasthaus Zum Engel

In den meisten Regionen in Deutschland ist die Bezeichnung "gutbürgerliche Küche“ auch zu heutigen Zeiten noch gängig. Das Restaurant Gasthaus Zum Engel in der Wandersmannstraße schlägt den Bogen aus den schönen alten Zeiten, in denen "Muttern" noch gekocht hat, in die professionelle Gastronomie. Deutsche Küche im Allgemeinen ist vielfältiger als gemeinhin bekannt. Gleichwohl sehen wir gerade bei der gutbürgerlichen Küche viele Übereinstimmungen. Bratwurst, Frikadelle oder Schnitzel, Spiegelei, Bratkartoffeln oder Käsespätzle – das klingt nach daheim und man verbindet damit positive Emotionen. uriges und gemütliches Ambiente passend zu bodenständigen Speisen. Unverzichtbar für eine bodenständige und feine Küche wie diese sind frische Zutaten und Produkte. Geerdete Kochkunst und ehrliche Gastfreundschaft sind handfeste Argumente, das Restaurant Gasthaus Zum Engel sogar weit über Wiesbaden hinaus zu empfehlen.


Weinhaus Sinz
Abbildung ähnlich
Hubertushütte
Abbildung ähnlich
18

Hubertushütte

Oft der wichtigste Tag im Leben einer Frau und dieser Tag soll natürlich etwas ganz Besonderes werden. Bei Hubertushütte in Wiesbaden im Goldsteintal bekommt ihr genau das: DIE Hochzeitslocation für unvergessliche Momente. Glückliche Erinnerungen werden hier durch perfektes Ambiente in Kombination mit perfektem Service geschaffen, genau wie es am Hochzeitstag sein soll. Mit dieser Atmosphäre steht dem perfekten Hochzeitstag dann nichts mehr im Wege. Also bucht direkt Hubertushütte in Wiesbaden.


Weihenstephaner
Abbildung ähnlich
19

Weihenstephaner

Mit einer gewissen Bescheidenheit verbindet man die Bezeichnung der "gutbürgerlichen Küche" automatisch. Den Bogen aus den früheren bürgerlichen Zeiten in die heutige Gastronomie schlägt das Restaurant Weihenstephaner in der Taunusstraße. Deutsche gutbürgerliche Küche zeigt zwar viele Gemeinsamkeiten, aber auch ganz viele regional unterschiedliche Stile. Wie klingt für euch Frikadelle, Bratwurst oder Schnitzel, Spiegelei, Bratkartoffeln oder Käsespätzle? heimelige Stimmung zu den bodenständigen Speisen. So saisonal und bodenständig wie die hiesige Küche sind auch die Produkte und Zutaten aus der Region. Geerdete Kochkunst und unkomplizierte Gastlichkeit sind handfeste Argumente, das Restaurant Weihenstephaner auch weit über Wiesbaden hinaus zu empfehlen.


Haus Waldlust
Abbildung ähnlich
20

Haus Waldlust

Mit einer gewissen Bescheidenheit bringt man den Begriff "gutbürgerlich" in Verbindung. Früher kochte die „Bürgerfrau“ selbst und meistens alleine gutbürgerlich, zuweilen von Gesinde unterstützt – heute übernehmen das in Wiesbaden beispielsweise die Profis im Restaurant Haus Waldlust in der Ostpreußenstraße. Regional bedingte Unterschiede gibt es wohl, wie das im Norden gebräuchliche „Butter bei die Fische“ nahelegt, genauso wenig Zufall wie „Mir ist des Wurscht“ im Süden – aber auch viele Gemeinsamkeiten. Wem zu viel haute cuisine gegen den Strich geht, gibt´s hier Schnitzel, Frikadelle oder Bratwurst, Bratkartoffeln, Spiegelei oder Käsespätzle. . Saisonale und regionale Produkte kommen, wo immer es irgendwie geht, zum Zug. Habt ihr mal wieder Lust auf richtig gut essen?


Schoppenhof
Abbildung ähnlich
21

Schoppenhof

Mit einer gewissen Bodenständigkeit bringt man den Begriff "gutbürgerlich" in Verbindung. Diesen schönen alten Zeiten hat sich das Team im Restaurant Schoppenhof am Sedanpl. verschrieben, wo man die Tradition der gutbürgerlichen Küche fortführt. Die deutsche Küche ist viel facettenreicher und vielfältiger als gemeinhin bekannt. Nichtsdestotrotz haben wir speziell bei der gutbürgerlichen Küche große Gemeinsamkeiten. Wie gut Frikadelle, Bratwurst oder Schnitzel, Bratkartoffeln, Spiegelei oder Käsespätzle schmecken, weiß ein jeder. Schon so manche Freundschaft ist entstanden. Unverzichtbare Bestandteile für eine bodenständige und feine Küche wie diese sind frische Zutaten und Produkte. Habt ihr mal wieder Lust auf richtig gute Küche?


Treibhaus
Abbildung ähnlich
22

Treibhaus

Der Begriff „gutbürgerliche Küche“ ist auch heute in den meisten deutschen Regionen noch eine gängige Bezeichnung. Klasse bürgerliche Kochkunst findet man im Restaurant Treibhaus in der Klarenthaler Str., wo selbstverständlich nicht mehr "Muttern" kocht, sondern natürlich gegenüber den früheren Zeiten längst Profis übernommen haben. Deutsche Küche ist vielfältiger als gemeinhin bekannt. Gleichwohl sehen wir insbesondere bei der gutbürgerlichen Küche große Übereinstimmungen. Frikadelle, Schnitzel oder Bratwurst, Käsespätzle, Spiegelei oder Bratkartoffeln – das klingt nach daheim und man verbindet damit positive Emotionen. . Etwas ausgelutscht ist der Spruch „Futtern wie bei Muttern“ wohl, indes passt er hier aber ganz genau. Dazu braucht man selbstverständlich auch wie hier frische Produkte und Zutaten. Geerdetes Kochhandwerk und aufrechte Gastlichkeit sind gute Argumente, das Restaurant Treibhaus auch weit über die Stadt hinaus zu empfehlen.


Haus Tannenburg
Abbildung ähnlich
23

Haus Tannenburg

Auch wenn die „gutbürgerliche Küche“ ihre Funktion als Zusammenkunft der Familie längst verloren hat, ihre Kennzeichnung als erdige und solide Mahlzeit trägt sie immer noch. Ein gastlicher Ort, wo man noch essen kann wie in früheren Zeiten, ist das Restaurant Haus Tannenburg in der Wiesbadener Straße. Die deutsche Küche im Allgemeinen ist viel facettenreicher und vielfältiger als gemeinhin bekannt. Nichtsdestotrotz haben wir gerade bei der gutbürgerlichen Küche viele Übereinstimmungen. Wie gut Frikadelle, Schnitzel oder Bratwurst, Bratkartoffeln, Spiegelei oder Käsespätzle schmecken, weiß ein jeder. uriges und gemütliches Flair passend zu bodenständigen Speisen. Unverzichtbar für eine ehrliche und sehr gute Küche wie diese sind frische Zutaten und Produkte. Habt ihr mal wieder Lust auf richtig gute Küche?